Die Abfindung

Zusammengestellt von Bernhard Stiedl (Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss)

   » Hier können Sie die Broschüre "Informationen aus dem Arbeits- 
        recht, Sozialrecht und Steuerrecht für Arbeitnehmer" bestellen

 

Wenn Sie zur Abfindung noch weitere Fragen haben, können Sie sich an Ihre zuständige Gewerkschaft wenden. Sind Sie Mitglied einer Gewerkschaft haben Sie Anspruch auf kostenlose Rechtshilfe. Mitglied werden lohnt sich also!

 

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Abfindung

Wann wird eine Abfindung gezahlt

Wie hoch ist eine Abfindung

 


 

Was ist eine Abfindung

Eine Abfindung ist eine Entschädigung die für den Wegfall des Arbeitsplatzes an einen Arbeitnehmer gezahlt wird.

[zurück zur Übersicht]


 

Wann wird eine Abfindung gezahlt

In folgenden Fällen kann u.a. eine Abfindung gezahlt werden:

- Bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch einen Aufhebungsvertrag wird eine Abfindung vereinbart.

- Bei einer betriebsbedingten Kündigungen wird eine Abfindung vereinbart.

- Der Arbeitgeber wird wegen einer unrechtmäßigen Kündigung des Arbeitsverhältnisses vom Arbeitsgericht zur Zahlung einer Abfindung verurteilt.

- In einem Sozialplan oder Interessenausgleich wird die Zahlung einer Abfindung vereinbart.

[zurück zur Übersicht]

 

 


 

Wie hoch ist eine Abfindung

Sie kann individuell vereinbart werden. Als grobe Faustformel gilt, pro Jahr der Betriebszugehörigkeit 0,5 bis einem Monatseinkommen als Abfindung. Bei einer Abfindungszahlung nach einer betriebsbedingten Kündigung beträgt die gesetzlich festgelegte Abfindung pro Jahr der Betriebszugehörigkeit 0,5 des Monatseinkommen.

Stellt das Arbeitsgericht fest, dass die Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber unrechtmäßig war, so hat das Gericht auf Antrag des Arbeitnehmers das Arbeitsverhältnis aufzulösen und den Arbeitgeber zur Zahlung einer angemessenen Abfindung zu verurteilen.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in der Broschüre "Informationen aus dem Arbeitsrecht, Sozialrecht und Steuerrecht für Arbeitnehmer", die Sie hier bestellen können!

[zurück zur Übersicht]